Sportler des Jahres: Die Nominierten bei den Frauen.
(c) Cagla Canidar

Die Sportler des Jahres 2018 stehen fest. Der Kreissportbund Gifhorn und die Aller-Zeitung haben die Sieger am Freitagabend, den 28.06.2019  in einer Gala in der Stadthalle gefeiert.

Wer den Titel bekam, hatten die Leser der Aller-Zeitung per Telefonvoting entschieden.

In der Kategorie „Sportlerinnen Erwachsene“ freute sich Celina Scholz vom Reit- und Fahrverein Isenbüttel riesig. Silber bekamen Golferin Dagmar Lehmann vom Golfclub Gifhorn und Trampolinspringerin Caroline Huth vom SV Groß Schwülper.

Leider konnte Dagmar Lehmann an der Gala nicht teilnehmen, da sie bei den GVNB-Landesmannschaftsmeisterschaften AK 50 Damen den Golfclub Gifhorn vertreten hatte. Daher nahm unser Präsident Uwe Ostmann den Preis stellvertretend entgegen.