Der Sekt, den uns Christa Simon anlässlich ihres Geburtstages spendierte, brachte uns in die rechte Stimmung für diesen Nachmittag. Alles Gute und vielen Dank, liebe Christa!

Nach dem Geburtstagsständchen genossen wir Kürbissuppe, Schinkenröllchen und Apfelstrudel.

Unsere Ladiescaptain Karin Sauer und Bärbel Wetjen zeigten sich zufrieden mit der hinter uns liegenden Saison – und so folgte zunächst einmal Dank:
Dank an Christa Simon, die wieder mal gut auf unser Geld aufgepasst hat, Dank an Ute Löbbecke, Dank an die Greenkeeper, Dank an Frau Ruge und Dank an Frau Sievers für die Unterstützung.

Für die Jahreswertung wurden wie immer vier Runden gerechnet. Es wurden folgende Plätze erspielt:

1. Brutto Dagmar Lehmann mit 113 Punkten,

1. Netto Marlies Landsmann mit 141 Punkten,
2. Netto Helga Schünemann mit 139 Punkten und
3. Netto Gisela Burckhardt mit 137 Punkten.

Der Wanderpokal wird zu einem späteren Zeitpunkt überreicht werden, da unsere Nettosiegerin Marlies Landsmann sich zurzeit im Urlaub befindet.

Nach dieser wirklich heißen Golfsaison haben unsere Ladiescaptain für alle, die viermal beim Ladiescup mitgespielt haben, Kühltücher besticken lassen. Vielen Dank dafür!

Der nächste Dank galt allen Sponsoren, die uns in dieser Saison begleitet haben.

Für den bei unserer Spendengala erzielten Erlös soll am 10. Abschlag eine Uhr mit entsprechender Plakette angeschafft werden.

Im Namen der Damengruppe überreichte Dagmar Lehmann unseren Ladiescaptain Bärbel Wetjen und Karin Sauer unter Dankesbeifall Lesestoff für gemütliche Stunden auf dem heimischen Sofa.

Gleich im Anschluss schlug Dagmar Lehmann das bewährte Captainsteam zur Wiederwahl vor. Einstimmig wurden Bärbel Wetjen und Karin Sauer wiedergewählt und die Wahl mit großem Applaus bestätigt.

Die Ladiescaptain begannen sogleich mit der Planung für das nächste Jahr – wir freuen uns schon jetzt auf die gemeinsame Saison!

Bericht: Ute Löbbecke