Mannschaftsfoto: stehend v. l. Dieter Burckhardt, Thomas Jäckel, Achim Behrens, Pit Böttcher, Werner Homann, Dieter Drake, Hans-Georg Melching, Wolfgang Sievert, Rolf Elsner, Dr. Heinz-Werner Weinrich, Waldemar Schulz; knieend v. l. Dieter Garzke, Heinz Bethge, Wolfgang Müller, Joachim Pusch

Es ist schon Tradition, dass das Saisonabschlussspiel der Niedersachsen Golfsenioren (NGS) auf der Anlage des GK Braunschweig stattfindet. Am 13. September 2018 konnte Braunschweigs NGS-Captain Hans-Dieter Beck 70 Spieler aus den acht angeschlossenen Golfclubs in Braunschweig begrüßen, davon allein 15 aus Gifhorn.

Dieses Jahr wurde der traditionelle Scramble erstmals mit 2er-Teams ausgespielt, bei dem die Gifhorner wieder äußerst erfolgreich abgeschnitten haben. Die drei Erstplatzierten machten mit 51 Nettopunkten die Preise im Stechen unter sich aus und in jedem dieser Teams war ein Spieler aus Gifhorn dabei. Sieger und damit den 1. Platz belegte Dieter Garzke, den 2. Platz Wolfgang Müller und 3. Platz Dieter Burckhardt. Im nächsten Jahr erhalten die ersten sechs Teams Preise. Für Joachim Pusch, Thomas Jäckel, Pit Böttcher und Dieter Drake leider zu spät, die alle mit 50 Nettopunkten gemeinsam den undankbaren 4. Platz belegten.

Werner Homann gewann zudem den Sonderpreis ´Nearest-to-the-Pin` an Loch 6 mit 2,95 m. Ein Höhepunkt zum Saisonabschluss war die Überreichung des NGS-Wanderpokals an Gifhorns NGS-Captain Joachim Pusch aus der Hand von NGS-Captain Hans-Joachim Danne vom Burgdorfer GC, dem Dauer-Sieger der letzten beiden Jahre.

1. Platz: v. l. Gerhard Büschleb, Hans-Dieter Schmitten, Dieter Garzke, Hans-Dieter Beck

2. Platz: v. l. Hans-Dieter Beck, Wolfgang Müller, Dr. Bodo Marschall

3. Platz: Mitte Dieter Burckhardt

Nearest-to-the-Pin: Mitte Werner Homann

 

Wanderpokalübergabe: v. l. Hans-Dieter Beck, Joachim Pusch, Hans-Joachim Danne

Nachdem Gifhorn zweimal den 2. Platz belegte, konnte dieses Jahr das große Ziel erreicht werden, den NGS-Wanderpokal nach Gifhorn zu holen und das mit einem riesigen Vorsprung von 54 Nettopunkten vor dem Zweitplatzierten GC Wolfsburg-Boldecker Land und 59 Nettopunkte vor Titelverteidiger Burgdorfer GC. Für dieses tolle Ergebnis haben alle eingesetzten NGS-Spieler aus Gifhorn gesorgt und bei allen Spielen ihr Bestes gegeben. Vielen Dank dafür!

Nach dem Spiel gab es wieder den unschlagbaren Tafelspitz, der für alle Spieler auch in diesem Jahr der absolute Gaumenschmaus war. Die Küche und das Service-Personal hat erneut eine Meisterleistung abgeliefert. Unser Dank gilt Hans-Dieter Beck und seinem Stellvertreter Gerhard Büschleb, die mit ihren Helfern für eine perfekte Organisation gesorgt und den Saison-Abschluss wieder zu einem Highlight der NGS-Saison 2018 gemacht haben.

Alle NGS-Spieler dürfen sich wieder auf eine spannende Saison 2019 freuen. Neben dem sportlichen Aspekt steht aber der Spaß und die Freude am Spiel im Vordergrund. Eine Neuerung wird es auf jeden Fall geben: Das Mindestalter wird auf 60 Jahre heraufgesetzt. Damit wird auch deutlich, dass der Golfsport eigentlich keine Altersgrenzen nach oben kennt. In Braunschweig waren wieder viele Spieler mit 80 Jahren und älter am Start.

Sieger-/Preisliste
  1. Dieter Garzke – GC Gifhorn mit Hans-Dieter Schmitten – GC Wolfsburg-Boldecker Land (51)
  2. Wolfgang Müller – GC Gifhorn mit Dr. Bodo Marschall – GC Wolfsburg-Boldecker Land (51)
  3. Dieter Burckhardt – GC Gifhorn mit Armin Gruner – GK Braunschweig (51)
  4. Joachim Pusch – GC Gifhorn mit Hermann Dörheide – GC Wolfsburg-Boldecker Land (50)
    Thomas Jäckel – GC Gifhorn mit Günter Krallmann – Burgdorfer GC (50)
    Pit Böttcher – GC Gifhorn mit Karl-Heinz Duwe – GC Wolfsburg-Boldecker Land (50)
    Dieter Drake – GC Gifhorn mit – GC Herzogstadt Celle (50)
Sonderpreise

Nearest-to-the-Pin:  Werner Homann – GC Gifhorn
Longest Drive:          Hans-Jürgen Oelgardt – GK Braunschweig

Teamwertung – Endstand nach 7 Spielen:
  1. Golfclub Gifhorn – 1.194 Nettopunkte
  2. GC Wolfsburg-Boldecker Land (1.140)
  3. Burgdorfer GC (1.135) – Titelverteidiger
  4. GC Langenhagen (1.053)
  5. GC Herzogstadt Celle (1.031)
  6. GC Bad Salzdetfurth (1.029)
  7. GK Braunschweig (990)
  8. GC Harz (954)

Bericht: Joachim Pusch
Fotos: Dr. Bodo Marschall , Dieter Burckhardt, Joachim Pusch