Eine tolle Sache: Golfen für den guten Zweck. Wieder einmal fand im Golfclub Gifhorn ein Lions Benefiz Golfturnier statt.

66 TeilnehmerInnen waren dabei, um in 33 Teams einen Vierball zu spielen. Das Wetter war traumhaft, genau wie die Stimmung. Auch der Platz war wieder einmal in hervorragendem Zustand und bot somit Voraussetzungen für ein tolles Golfspiel mit guten Ergebnissen.

Für das Wohlergehen auf der Runde war Dank Runden- und Halfway-Verpflegung gesorgt. Danke hierfür an die Sponsoren und die Vertreter vom Lions-Club für die tolle Organisation!

Nach der Runde trafen sich alle TeilnehmerInnen gut gelaunt am Freibier-Wagen zum Revue passieren lassen der Golfrunde und dem ein oder anderen Getränk. Nach einem erstklassigen Abendessen konnten bei der Siegerehrung zahlreiche attraktive Preise vergeben werden. Aber auch für die Teams, denen es an diesem Golftag nicht vergönnt war, in die Siegerriege zu gelangen, gab es per Los noch eine Chance auf einen tollen Preis. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Sponsoren!

Folgende Sieger konnten geehrt werden:

Bruttowertung:

  1. Platz: Kai Feuerstake und Jan Ackermann mit 29 Bruttopunkten

Netto Klasse A:

  1. Platz: Dr. Christiane Boué und Birgit Potthast mit 44 Nettopunkten
  2. Platz: Stefan Priesmeier (BS, GK) und Dieter Garzke mit 43 Nettopunkten
  3. Platz: Heico und Claudia Rickert mit 43 Nettopunkten

Netto Klasse B:

  1. Platz: Uwe und Kerstin Ostmann mit 52 Nettopunkten
  2. Platz: Michael Rinck und Stephanie Kolberg-Rinck mit 46 Nettopunkten
  3. Platz: Wolfgang und Sabine Wirth mit 46 Nettopunkten

Netto Klasse C:

  1. Platz: Detlef und Cornelia Hörmann (GC WOB) mit 51 Nettopunkten
  2. Platz: Guntram und Ellen Wenzel mit 44 Nettopunkten
  3. Platz: Anke und Wolfgang Laufer (GC WOB) mit 42 Nettopunkten

Sonderpreise:

Nearest to the pin Bahn 16: Ellen Wenzel, Marc Trigo Teixeira (GC WOB)
Longest Drive Bahn 10: Kerstin Ostmann, Georg Leifert

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!

Bericht: Kerstin Ostmann