Beim 3. Monatspreis der Saison am 12.6. bestand die letzte Chance auf den Gewinn zur Teilnahme an der Verlosung einer einzigartigen Golfreise für 2 Personen nach Südafrika im Gesamtwert von ca. 7.500€. 60 Teilnehmer gingen an diesem Tag an den Start. Da der Monatspreis ein offenes Turnier ist, konnten 11 Gäste aus anderen Clubs begrüßt werden. Mehrere der jugendlichen Gäste hatten am letzten Wochenende an den GVNB Ranglistenturnieren teilgenommen. Sie waren so begeistert von dem Platz in Gifhorn und hatten sich gleich für den Monatspreis Juni angemeldet. Für einige von ihnen verlief das Turnier sehr erfolgreich.

In dieser Runde konnten gleich 2 Teilnehmer genau 40 Nettopunkte erspielen. Ein Los für die vom GolfHouse zur Verfügung gestellten Reise nach Südafrika sicherten sich damit Kerstin Schernikau und Kevin Diekmann vom GC Hannover. Alle Spieler mit Ergebnissen von 40 Nettopunkten und mehr erhielten noch einen ebenfalls vom GolfHouse bereitgestellten Einkaufsgutschein im Wert von 40€.

Gespielt wird der Monatspreis immer nach dem Modus Einzel nach Stableford und natürlich vorgabenwirksam. Die Nettopunkte werden am Ende der Saison für die Jahreswertung herangezogen. Dem Wetter und den hervorragenden Platzverhältnissen entsprechend gab es eine Reihe von ausgezeichneten Ergebnissen. 8 Spieler konnten ihr persönliches Handycap verbessern.

Die Gewinner sind:

Brutto:
1. Bjarne Wietschorke, GC Hannover (34 Punkte)

Netto Klasse A:
1. Kevin Diekmann, GC Hannover (40)
2. Martin Schmidt (39)
3. Linus Wunderlich, GC Hannover (38)

Netto Klasse B:
1. Dennis Riemer, Golfclub Wolfsburg (42)
2. Kerstin Schernikau (40)
3. Thomas Jäckel (38)

Im Monatspreis Juli am 24.7.2016 geht es wieder um Preise, Punkte für die Jahreswertung und natürlich ums persönliche Handicap.

Bericht und Fotos: Joachim Walter