Auf Anregung von Christian Hildebrand, Golfer aus Wilsche, gab es im letzten Jahr im Golfclub ein Gespräch unter “Nachbarn”. Beteiligt waren Bernd Huneke, Trainer der 1. Herrenmannschaft des VfR Wilsche-Neubokel, Christian Hildebrand, sowie vom Golfclub Gifhorn Präsident Hans Rüsing und Vorstand Marketing Joachim Walter. Gemeinsam wurde die Idee entwickelt, den Fußballern der 1. Herrenmannschaft des VfR Wilsche-Neubokel einmal den Golfplatz zu zeigen und dabei das Golfspiel näher zu bringen.

Außerdem war klar, dass der Erlös der Veranstaltung der JSG Gifhorn Nord für die Jugendarbeit zur Verfügung gestellt wird. Die JSG ist eine Fußball-Jugendspielgemeinschaft der Vereine MTV Gamsen, SSV Kästorf und des VFR Wilsche-Neubokel mit inzwischen 16 Mannschaften.

2016-06-11 Foto 1 Fußball

Präsident Hans Rüsing bei der Begrüßung.

Am Samstag, dem 11.6.2016, war es nun soweit. Präsident Hans Rüsing konnte 21 Gäste auf der Golfanlage begrüßen. Auch die Bürgermeister aus Gifhorn und Wilsche, Matthias Nerlich und Uwe Weimann, waren dabei. Jeder Gast bekam als Spielpartner einen Golfer.

2016-06-11 Foto 2 Fußball

Die Gäste bei der Begrüßung durch Präsident Hans Rüsing.

2016-06-11 Foto 4 Fußball

Die Fußballer bereiten sich auf die Golfrunde vor.

Nachdem sich die Paarungen gegenseitig bekannt gemacht hatten, konnten die Gäste den Umgang mit dem kleinen Golfball und einem Putter auf dem Übungsgrün ausprobieren. Um 14:00 Uhr gingen die 42 Teilnehmer per Kanonenstart auf die Runde. Gespielt wurden die Bahnen 1 – 9. Die Golfer machten die Schläge bis zum Grün, die Gäste mussten putten. Gewertet wurden nur die Putts der Gäste.

2016-06-11 Foto 3 Fußball

Hans Rüsing mit den Bürgermeistern Matthias Nerlich und Uwe Weimann auf dem Grün der Bahn 7.

Nach der Runde trafen sich die Teilnehmer im Clubhaus. Bei guter Stimmung wurde mit den Fußballern über die Erfahrungen mit dem kleinen Ball und den Unterschied zum größeren Fußball gefachsimpelt. Auf jeden Fall hat es allen sehr viel Spaß gemacht. Viel Beifall bekam Präsident Hans Rüsing, als er verkündete, dass ein Betrag von 1.000€ an die JSG übergeben werden kann.

2016-06-11 Foto 7 Fußball

Gianni Milano (m.) mit dem Spendenscheck über 1.000€ für die JSG Gifhorn Nord.

Gianni Milano, Vorstand der JSG Gifhorn Nord hat die Spende dankend entgegengenommen. Wie er ausführlich erläuterte, wird das Geld für den weiteren Aufbau einer integrativen Jugendfußballmannschaft verwendet, was auch von AOK, DRK und der Lebenshilfe unterstützt wird und z. Zt. im Landkreis Gifhorn einzigartig ist.

Mit der eingesammelten Spende für einen guten Zweck und dem schönen Nachmittag mit sehr viel Spaß auf dem Golfplatz konnten sich alle Teilnehmer der Veranstaltung als Sieger fühlen. Einen Preis für die besten Putt-Ergebnisse erhielten Marvin Splinter (14 Putts), Ezatullah Omarkhel (15) , Thomas Pieper (16), Matthias Nerlich (16) und Bernd Huneke (16). Zusätzlich bekamen alle Gäste als Geschenk einen Logo-Ball.

Der Golfclub Gifhorn gratuliert den Siegern und Platzierten und wünscht dem Projekt der JSG Gifhorn Nord weiterhin viel Erfolg.

Bericht und Fotos: Joachim Walter
Gruppenfoto: Aller-Zeitung, Torsten Behrens