Die diesjährige DiDaGo-Tagesfahrt führte vierzehn Damen in den Golfclub Bad Bevensen. Ab 10.00 Uhr gingen die Flights an den Start und hatten endlich einmal Glück mit dem Wetter, nachdem so ziemlich alle Damenrunden dieses Jahr sprichwörtlich ins Wasser gefallen waren. 

In erster Linie stand bei diesem Ausflug der Spaß an erster Stelle, aber auch die drei besten Rundenergebnisse hatten etwas zu lachen: als Preise gab es Miniglücksschweinchen mit goldenem Schwänzchen für das Bag. Hierüber freuten sich Karin Sauer (1.Platz), Renate Heilenkötter (2.Platz) und Gabi Obermeier (3.Platz). Auf der anspruchsvollen 12. Bahn gab es ein Nearest to the Pin, welches Reni Möhrmann für sich entscheiden konnte. 

Nach der Runde ging es zum gemütlichen Teil des Tages über. Die Gastronomie vom Golfclub hatte uns ein leckeres 3-Gänge-Menü gezaubert, und auch der Prosecco schmeckte köstlich. Gegen 18.00 Uhr löste sich die muntere Runde in Richtung Heimat auf. 

Es war ein schöner Tag mit Euch! 

 

Bericht: Gabriele Gulich-Sitzlack