Am 02.06.18 war es soweit. Die zweite Jungseniorenmannschaft hatte in Lüdersburg ihr erstes Punktspiel in Liga 8 gegen die zweite Mannschaft des Golfclubs Varus aus der Nähe von Osnabrück. Die Punktspiele der Jungsenioren werden als „Lochwettspiel“ ausgetragen. Nach den heißen Temperaturen der letzten Wochen konnten wir uns jedoch am Spieltag über angenehme 20 Grad und einem bedeckten Himmel freuen.

Um 8:00 Uhr starteten wir mit den drei klassischen Vierer, die wir jeweils mit einem Sieg für uns entscheiden konnten. Der Vorteil der frühen Startzeit stellte sich zum Ende der Vierer heraus. Als wir fertig waren, gingen die letzten Paarungen der Liga 8 erst auf die zweiten 9 Löcher.

So hatten wir größtenteils eine entspannte Mittagspause, bevor die sechs Einzel ab 13:00 Uhr abschlugen. Leider gab es noch etwas Aufregung, da wir einen Spieler verletzungsbedingt kurzfristig vor dem Start austauschen mussten.

Nach zum Teil sehr spannenden und engen Matches konnten wir das Punktspiel gegen Varus II letztlich mit 7 zu 2 Punkten für uns entscheiden. Dies bedeutet, dass wir am zweiten Spieltag Ende Juni in Wolfsburg wieder um den Aufstieg in die nächst höhere Liga mitspielen.

An dieser Stelle noch einen herzlichen Dank an die Organisatoren in Lüdersburg und den Spielern vom Golfclub Varus für eine schöne Zeit und tolle Runden.

Bericht: Danny Rabow