Sieger-Pärchen des Spargel-Vierers

Er gehört schon zur Tradition im Golfclub Gifhorn: der Pärchen-Vierer am Himmelfahrtstag.
So machten sich in diesem Jahr 52 Golferinnen und Golfer bei perfektem Golfwetter auf die Runde. Gespielt wurde ein klassischer Vierer – so hatte mancher die Chance, auch mal ganz „neue Ecken“ des Golfplatzes kennen zu lernen.

Der Platz war wieder einmal in tadellosem Zustand und bot somit auf jeden Fall Top-Voraussetzungen für gute Spielergebnisse.

Der 1. Platz Brutto mit 79 Bruttoschlägen gelang Jan Gulich und Marit Wierleuker. Den Netto-Sieg erspielten sich Heico und Claudia Rickert mit 69 Netto-Schlägen, gefolgt von Peter und Marga von Laffert mit 73 Netto-Schlägen (99 Brutto) sowie Bernd Kollenkirchen und Birgit Schintag mit 73 Netto-Schlägen (110 Brutto). Herzlichen Glückwunsch den Sieger-Pärchen!

Passend zum Thema Spargel-Turnier wurde der Golftag mit einem leckeren Spargelessen abgerundet. Vielen Dank an dieser Stelle an Frau Knoop und ihr Team!

Text und Bild: Kerstin Ostmann