Am 1. Mai 2016 wurde ein Chapman-Vierer nach Stableford gespielt. Die Beteiligung war gut und das Wetter wie bestellt für dieses Wettspiel. Nach einer längeren Schlechtwetterphase schien am Sonntag die Sonne und sorgte für frühlingshafte Temperaturen. Ganz einfach ideales Golfwetter. Dementsprechend kamen die meisten Teams auch gut gelaunt mit guten Ergebnissen von der Runde zurück.

Die Sieger konnten sich über Preise aus dem Geschäft “Ny Linje – Wein trifft Blume” in Isenbüttel freuen. Es handelte sich dabei um individuell verpackte Präsente mit Dekorationsartikeln, Topfpflanzen und Weinen.

Im Rahmen der Siegerehrung wurden die Preise von Präsident Hans Rüsing und Vorstand Sportbetrieb Patrik Troell übergeben. In der Bruttowertung siegten Dietmar Meyer und Klaus Feldheim mit 19 Punkten. In der  Nettowertung lagen Gisela und Dieter Burckhardt mit 40 Punkten im Stechen vor Barbara Böttcher und Jan Ackermann. Platz 3 belegten Marga und Peter von Laffert (37) vor Angelika und Thomas Jäckel (36) und Christiane Boué und Marlies Rickert (36). Herzlichen Glückwunsch an die Sieger und Platzierten.

2016-05-01 Chapman-Vierer

Die strahlenden Sieger und Platzierten.

Bericht und Fotos: Joachim Walter