„Preis des Präsidenten“

 

Am vergangenen Sonntag fand der „Preis des Präsidenten“ statt. Nachdem der Präsident Patrik Troell alle Spieler auf der Driving Range begrüßt hatte, gingen die Flights auf ihre Tees, um pünktlich um 11.00 Uhr abzuschlagen. Das Wetter war einfach traumhaft, und der Platz war in einem hervorragenden Zustand! Zum Abschluss des wunderschönen Golftages bedankte sich Patrik Troell bei allen Teilnehmern und ehrte folgende Gewinner des Chapman-Vierers:

Bruttosieger wurden Jan und Sven Gulich mit 35 Punkten.

In der Nettowertung gab es folgende Platzierungen:

1.Sebastian Patta und Carsten Heimlich (50)

2.Patrik und Anna Troell (43) (aK)

2.Richard und Steven-Lee Cutner (43)

3.Frank-Peter und Sabine Spandau (42)

 

Über die Sonderpreise freuten sich:

Inge Boyke-Schmidt und Sven Gulich („Nearest to the Pin“ an Bahn 16) und

Ursula Chojnacki und Frank-Peter Spandau („Nearest to the Line“ an Bahn 2).

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

 

Es folgen einige Herbstimpressionen unseres schönen Platzes. Vielen Dank an Kai Feuerstake für die Fotos.

Bericht: Renee Geertsen