Headpro Nigel Coombs – PGA Professional

Nigel fing im Alter von 4 Jahren an Golf zu spielen. Von seinem Vater, der ebenfalls Golf-Professional war, erlernte er bereits in jungen Jahren seine Profession (mit 17 bereits Hcp. +2).

Derzeit ist Nigel Mitglied in der PGA of Britain und der PGA of Germany, sowie indirekt in den PGA’s of Europe.

1986 kam er nach Deutschland und wurde Head-Pro im Golfclub Gifhorn. Er trainiert und unterstützt sehr erfolgreich die Clubmannschaften und hat zahlreiche junge Topspieler hervorgebracht. Zum größten Teil ist, dank ihm, die GC Gifhorn-Clubmannschaft bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften mit Abstand die Jüngste.

Am 27.08.2006 gewann sein langjähriger Schüler, Thomas Weiler, die Deutschen Meisterschaften der AK18. Eine Woche später wurde er Deutscher Vizemeister der Herren, AK Offen. Thomas spielt zur Zeit Handicap +1,5. Als Ergebnis dieses Sieges wurde er von Prince Andrew, Duke of York, zum Duke of York Young Champions‘ Trophy auf „die Insel“ eingeladen.

Telefon: 05371 – 741 95   |   Mobil: 0160 – 125 360 2

Mehr erfahren Sie auch auf Nigels Homepage: www.coombstravel.de

Stundenbuchung persönlich bei Nigel Coombs oder über www.golftimer.de