Galipp-Junior-Cup 19.08.2017

Galipp-Junior-Cup trotzt dem „Regensommer“

Wie so oft in diesem Jahr wollte sich bei lange vorbereiteten und beliebten Turnieren nicht das richtige Wetter zeigen. Durch die erneute „Regenwelle“ in der letzten Woche war der Golfplatz in Gifhorn nur sehr eingeschränkt bespielbar. Am Morgen drohte das Aus für das Sponsorenturnier des Schuhhauses Galipp, welches schon im dritten Jahr stattfinden sollte.

Viele Telefonate und Absprachen mit den Verantwortlichen ergaben einen Start für alle gemeldeten Kinder und Jugendlichen zu einem regulär gewerteten Turnier über 18 Loch, ungewohnt zwei Runden auf den Bahnen 10-18. Der Platz und das Wetter zeigten sich am Nachmittag von erfreulicherer Seite, so dass gute Ergebnisse erspielt wurden.

Maike und Hayo Galipp-Le Hanne, die beide zu der Siegerehrung gekommen waren, konnten die tollen Preisen des Schuhhauses Galipp im Sonnenschein an die Sieger übergeben.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Brutto:

1.Marit Wierleuker (30)

Netto A:

1.Eline Dohrendorf (38)

2.Peer Hach (38)

Netto B:

1.Mayra Niemetz (40)

2.Jorunn Wierleuker (40)

Netto C (9-Loch):

1.Jamie Seffer (22)

2.Ole Ammenhäuser (17)

Sonderpreise:

Nearest to the Pin 2. Schlag (Bahn 18): Finn Wierleuker und Peer Hach

Nearest to the Pin (Bahn 16): Greta Galipp-Le Hanne und Jamie Seffer

 

Herzlichen Dank an die Familie Galipp-Le Hanne für dieses tolle Turnier!

 

Bericht: Heike Wierleuker