Am Wochenende des 28.05.2017 fand der zweite Spieltag der Kramski Deutschen Golf Liga Landesliga Nord 7 im Golfclub Tietlingen statt.

Wetter und Golfplatz präsentierten sich in sehr gutem Zustand, allerdings stellten die vielen Bäume den einen oder anderen Spieler zeitweise vor Probleme.

Ihren Heimvorteil konnte die Mannschaft des GC Tietlingen nutzen, wodurch es zu folgenden Platzierungen kam:

1. GC Tietlingen                  +65

2. GP Steinhuder Meer       +70    

3. GC Gifhorn                      +82

4. GC Gleidingen                 +85

5. GC Burgwedel                 +89

 

In der Tabelle ergibt sich durch den Spieltag nun folgender Zwischenstand:

1. GC Tietlingen                  9 Punkte

2. GC Gleidingen                7 Punkte

3. GC Gifhorn                      6 Punkte

4. GP Steinhuder Meer       6 Punkte

5. GC Burgwedel                2 Punkte

 

Für Gifhorn spielten H.-C. Beckmann, S. Rycyk, S. Gulich, M. Rickert, S. Tietz, S. Kornhaß, P. Hach und M. Geertsen.

Besondere Gratulation an unseren Captain Michael Geertsen, der es mit seiner sehr guten Runde in den einstelligen HCP-Bereich geschafft hat.

 

Der nächste Spieltag wird bereits am 11.06.2017 im GC Burgwedel ausgetragen.

 

Bericht: Simon Tietz